Ausbildung "Schüler- und LernCoach im digitalen Wandel" - Online Ausbildung für Lehrer*innen

Inhalte

  • Du erhältst Tools/Methoden/Formate, um Schüler*innen professionell nach einem Leitfaden zu coachen, den du als Multiplikator*in an dein Kollegium weitergeben kannst
  • Vermittlung von Theorie
  • Du trainierst Coachinggespräche nach einer praktischer Demo nach Vorlage/Skript in 2er und 3er Gruppen
  • Du bekommst einen Leitfaden für Elterngespräche an die Hand
  • Erfahrungsaustausch: wie Schüler- und Lerncoaching in Schule implementiert werden kann

Wo findet die Ausbildung statt

Die Ausbildung zum „Schüler- und LernCoach im digitalen Wandel“ findet ausschließlich online statt.

Wie ist die Ausbildung im Detail aufgebaut

  • Wir treffen uns über ZOOM im Web-Seminar
  • Hier bekommst du theoretischen Coaching-Input
  • Ich führe Demos durch und zeige dir praktisch, wie Coaching funktioniert
  • Fragen können anschl. gestellt werden
  • In Kleingruppen trainierst du dein erworbenes Wissen. Dabei stehe ich dir mit Rat und Tat zur Seite, gebe Tipps, Feedback und Impulse
  • Du triffst dich online insgesamt 8 Zeitstd. mit Teilnehmer*innen deiner Ausbildungsgruppe, um Erfahrungen auszutauschen und um die Inhalte nachzuarbeiten (Peergrouptreffen)
  • Zwischen den Web-Seminaren kannst du mit deinen Schüler*innen bereits die ersten Coaching-Settings live und online durchführen

Zertifikat

Um das Zertifikat „Schüler- und LernCoach im digitalen Wandel“ zu erhalten, erfüllst du folgende Voraussetzungen:

  • regelmäßige Teilnahme
  • 8 Zeitstd. dokumentierte Peergrouptreffen
  • 10 dokumentierte Coaching-Einheiten á 45 Min. (Diese können auch nach Abschluss deiner Ausbildung erbracht werden).

Was macht ein Schüler- und LernCoach?

  • motivieren
  • Ressourcen aktivieren
  • Selbstwert und Identität stärken
  • Lernstrategien entwickeln, die zum Umfeld passen
  • Lern-Strategien sichtbar machen
  • Klarheit schaffen
  • Entscheidungsfragen coachen
  • Verhaltensweisen optimieren
  • schwächende Überzeugungen auflösen

Zielsetzung

Die Ausbildung hat das Ziel, Schüler*innen zu coachen. Damit verfügst du über Methoden, die deine Schüler*innen zum selbstbestimmten Lernen befähigen.
 
Coachingmethoden sind zielführend, um auch als Lernbegleiter*in SuS zu fördern. In einigen Bundesländern ist das Projekt bereits eingeführt worden, an Schulen die Schüler*innen in 45-Minuten-Settings zu coachen.

Wichtig zu wissen

Die Vermittlung von kognitiven Lernstrategien sind nicht Bestandteil dieser Schüler- und LernCoach Ausbildung.

Dauer

damit es für dich entspannt bleibt, habe ich die Online-Ausbildung für eine Dauer von 5 Monate konzipiert, dann hast du genug Zeit, sie neben deinen anderen Aufgaben mit Freude durchzuführen.

Hinweis

Wenn du Beratungslehrer*in bist, empfehle ich dir zwingend ein vorheriges Telefonat mit mir, um abzuklären welche Inhalte du bereits kennst.

Rufe mich unter 05060-2351 an.

Kosten

985,00 € (keine versteckten Kosten).

 

Technische Voraussetzungen 

  • stabiles Internet (Lan-Verbindung ist stabiler als W-Lan)
  • Laptop oder PC mit integrierter Webcam und ein Mikrofon oder Headset
  • Tablet und Handy empfehle ich nicht, weil  dann nicht alle Funktionen zu nutzen sind