Anti-Stresstrainer*in für Lehrer*innen - Ausbildung

Für dich, für deine Schüler*innen und dein Kollegium

Die Ausbildung „Trainer*in für Stressreduzierung und Stressmanagement für Lehrer*innen“ ist für dich nützlich, wenn du innere Gelassenheit brauchst, in stressigen Situationen einen klaren Kopf behalten willst, souverän und selbstsicher auftreten willst.

In der Ausbildung lernst du die Methoden der kognitiven Stressreduzierung, die du auch zum Selbstcoaching nutzen kannst.

Alle Tools kannst du anschl. als Trainer*in weitergeben. Du wirst mittels der Methoden Elterngespräche  entspannter und zielführender gestalten können.

Empathische Abgrenzungsmethoden bringen dich in die Meta-Ebene, sodass du in schwierigen Situationen handlungsfähig bleiben kannst.

Die Methoden der kognitiven Stressreduzierung kommen aus der positiven Psychologie, der Glücksforschung, dem Mentaltraining und der Gehirnforschung.

In der Ausbildung lernst du praktische Methoden, wie du im Unterricht deine Energie behältst bzw. Energie hinzugewinnst.